Coachingzentrum Hessen

Paarberatung

Die Themen, mit denen Paare zu mir kommen, sind sehr unterschiedlich. Manchmal unterscheidet sich das Paar auch sehr in ihrer Motivation (oder Einsicht) etwas zu verändern oder in ihrer Definition, wo das Problem liegt. Ich habe es allerdings noch nie erlebt, dass sich ein Paar nicht darauf einigen konnte, sich mehr Lebensqualität zu wünschen.
Die häufigsten Probleme, mit denen Paare zu mir kommen, sind:

*Streit und dadurch Belastung der Paarbeziehung
*Die Fragestellung, ob die Beziehung eine (gute) Zukunft für das Paar hat
*Streit über unterschiedliche Werte und Lebenskonzepte des Paares. Themen wie kulturelle Unterschiede, Loyalität, Eifersucht, die Wichtigkeit des Berufes, Kinderwunsch, Untreue und Kinder- *Erziehung kommen in der Paartherapie und Eheberatung öfters vor
*Trennungswünsche und die Frage, wie sich das Paar voneinander gut lösen kann, und eventuell, wie das Paar die Auswirkung auf ihre Kinder minimieren kann
*Sexualprobleme
*Gewalt und Aggression in der Paarbeziehung
*Depression, Alkoholprobleme, Sucht
Der Wunsch eines Paares nach Unterstützung in Krisenzeiten, wie etwa nach Verlust, Tod oder traumatischen Ereignissen aber auch in neuen Lebensphasen, wie etwa bei Pensionierung, wenn Kinder auf die Welt kommen, bei beruflicher Veränderung usw.
Bei dieser Themenauflistung habe ich keinen Unterschied zwischen heterosexuellen und homosexuellen Partnern gezogen. Ich arbeite mit Paaren verschiedenster sexueller Orientierungen.