Coachingzentrum Hessen

Stottern

Stottern

Bei Sprachstörungen spielt der innere Stress meist eine grosse Rolle. Die Sprachstörung kann durch psychische Belastung ausgelöst werden oder sich weiter verschlimmern. Die Hypnose setzt im Unterbewusstsein des Stotterers an und versetzt dessen Körper in eine Tiefenentspannung. In diesem Zustand der Entspannung kann Hypnose dafür sorgen, dass der Stress gelöst wird. Die Hypnosetherapie bei Stottern kann zudem die Wurzel der Sprachstörungen im Unterbewusstsein ausfindig machen und diese auf Dauer beseitigen. In der Tiefenentpannung der Hypnose lassen sich zudem innere Blockaden und Ängste lösen, die mit der Sprachstörung zusammenhängen. Insbesondere Stottern bei Kleinkindern kann durch Hypnose schnell erfolgreich therapiert werden. Denn Kinder begegnen der Hypnose völlig unvoreingenommen und natürlich, wodurch die Hypnosetherapie besonders schnell Wirkung zeigt.

Wenn Du auf der Suche nach einer erfolgreichen Therapie bei Stottern bist, informiere Dich jetzt bei unseren Experten über den Einsatz von Hypnose bei Stottern. Rufe uns an und lass Dich umfassend zur Hypnosetherapie bei Stottern beraten.