Sie sind hier: Startseite » Hypnose Coaching » Yager Code

Yager Code

Was ist die Subliminaltherapie?

(auch im deutschsprachigen Raum Yager Code genannt nach Dr. Edwin Yager)

Der nun über 93 jährige Psychologe Dr.Edwin Yager (Universität San Diego) entwickelte die SUBLIMINALTHERAPIE. Diese basiert darauf, dass der Problemlösungsprozess durch den Kunden selbst erarbeitet wird und der Berater/Coach als Moderator durch den Verarbeitungs/Veränderungsprozess führt.


Was ist die Yager-Therapie?

Die Yager-Therapie ist zuerst eine Methode, um die Ursachen eines körperlichen oder psychischen Problems auf einer unbewussten Ebene zu erkennen und zu lösen.
Sie wurde vor über 40 Jahren unter dem Namen Subliminal Therapy von Dr. Yager in den USA entwickelt und im Laufe der Zeit immer weiter angepasst und optimiert. In seinem Institut und in weltweiten klinischen Studien wurde die Wirksamkeit zahlreich dokumentiert.
Als Therapiemethode ist sie ähnlich effektiv wie die Hypnoanalyse. Im Gegensatz zur Hypnose benötigt die Yager-Therapie allerdings keine Trance. Ein elementarer Vorteil für alle Therapeuten, die nicht mit Hypnose arbeiten bzw. auch für alle Klienten, die keine Hypnose möchten, nicht oder nicht tief genug in Trance gehen oder über ihr Problem nicht sprechen können, wollen oder dürfen (zum Beispiel weil keine bewusste Erinnerung möglich ist oder aus religiösen oder Schweigepflicht- Gründen).

Wie funktioniert die Yager-Therapie?

Diese Methode, auch Yager Code genannt, nutzt geistige Fähigkeiten des Menschen, die für gewöhnlich nicht bewusst wahr genommen werden, aber dennoch in jedem Menschen von Geburt an vorhanden sind.

Der Therapeut kommuniziert durch den Klient mit einem intelligenten Teil des Bewusstseins des Klienten, das der Einfachheit halber Zentrum genannt wird. Über einen festgelegten und strukturierten Ablauf werden diesem Fragen zum Problem gestellt und Anweisungen gegeben, die zur ursächlichen Lösung beitragen. Der Vorteil bei diesem Vorgehen ist, dass die Ursachen für eine Lösung nicht zwangsläufig bewusst werden müssen. Es ist ein wenig wie bei einer Online-Bestellung: was zwischen dem Abschicken der Bestellung und dem Eintreffen der Ware alles im Hintergrund geschieht, müssen Sie auch nicht unbedingt im Detail wissen, damit die Sendung gut bei Ihnen ankommt. Um den Rahmen hier nicht zu sprengen, beschränke ich mich in den Ausführungen. Wer allerdings mehr dazu wissen möchte, kann mich gerne für weitere Informationen kontaktieren.

Wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit der Yager-Therapie mit einer durchschnittlichen Erfolgsquote von 84,14% und einer durchschnittlichen Behandlungsdauer von 2 bis 5 Sitzungen.

Der theoretische Hintergrund ist derselbe wie in den meisten Therapie- und Coachingformaten: viele Probleme sind die Folge von Konditionierungen, die durch weitere thematisch passende oder zugehörige Erlebnisse im Laufe des Lebens verstärkt wurden.

Die Yager-Therapie ermöglicht es nun, diese Konditionierungen auf einer tieferen Ebene zu finden und zu lösen. Das Finden und Lösen der Ursache(n) führt sehr häufig zum völligen Verschwinden der Symptome und Muster.

Weil die Yager-Therapie die Ursache der Probleme löst und nicht nur am Symptom arbeitet, ist die Behandlung effektiver und wirkungsvoller als viele der traditionellen Therapien im kognitiven oder Verhaltens-Bereich, gleichwohl psychoedukatives, bewusstseins-schulendes oder aufdeckendes Arbeiten aus meiner Sicht seine Wichtigkeit beibehält.

Die Yager-Therapie ist jedoch mehr als nur eine Ergänzung zu meiner bisherigen Art zu Arbeiten. Sie erweitert die Möglichkeiten ganz wesentlich.

Um Ihnen einen Eindruck zu geben, wie Dr. Yager denkt und welche Annahmen er in seiner Arbeit zugrunde legt, hier noch ein Zitat aus dem Vorwort des Buches „Die Yager-Therapie“ von Dr. Edwin K. Yager (Verlag Erfolg und Gesundheit, Hrsg. Dr. Norbert Preetz):

„In meinen vierzig Jahren der Untersuchung und Anwendung hypnotischer Techniken bin ich zu mehreren eindeutigen Schlussfolgerungen gekommen. Die eindeutigste ist, dass wir mentale Fähigkeiten besitzen, die weit über die hinausgehen, die wir zurzeit verstehen. Wir besitzen insbesondere Fähigkeiten, die es ermöglichen, mental und physisch effektiv sowie vollständig zu heilen. Und wir haben gerade erst angefangen, das zu begreifen. Ich glaube, dass die Yager-Therapie ein Vorreiter für therapeutische Techniken ist, diese Art Heilung zu erzielen.